Hell and Fun

Fun and Hell

 

„Man wird doch seinen Spaß haben dürfen.“ Klar, das darf man. Das schaut dann an einem Tag ungefähr so aus: ein paar Stunden Schlaf (ist zwar nicht unangenehm, aber auch nicht gerade ein besonderer Spaß), dann die meisten Wachstunden kein Spaß, und wenn man Glück hat, vielleicht zwei oder drei Stunden Spaß. Aber immer der gleiche Spaß wie z. B. Fernsehen gucken oder etwas Gutes essen, wird auch bald langweilig, und dann sucht man einen neuen Spaß.

So geht das weiter. Schließlich scheint man eine Menge Geld haben zu müssen, um sich Spaß leisten zu können, und man rackert sich ab, was gar keinen Spaß macht, um sich wieder einen Spaß genehmigen zu können. Wenn dann der Spaß dazu noch zwar sozusagen gut schmeckt, danach aber Bauchweh macht, muss man sich wohl ziemlich blöd vorkommen, wenn man einmal über sich selbst und das, was man da tut, nachdenkt. Das, was Spaß macht, kann auch recht schnell etwas nach sich ziehen, das man zum Kotzen findet.

 

Von Natur aus liebt der Mensch nicht Gott, sondern den Spaß, das Vergnügen, und meint, dass das erst das Leben lebenswert mache. Der Anführer der Hölle — du weißt schon, wen ich meine — ist ständig damit beschäftigt, dich in dieser Meinung zu unterstützen, denn sein ganzes Interesse ist es, dich und alle anderen von Gott abzulenken. Warum? Damit möglichst viele Leute einmal dort hin kommen, wo der Höllencapo selber sein wird.

Schon vor langer Zeit hat ein kluger Mensch festgestellt: „In das Lachen mischt sich Traurigkeit, und das Ende der Freude ist Leid.“ Der Spaß leidet an dem großen Problem, dass er vergänglich ist. Das weiß im Grunde jeder, und deshalb schwingt immer eine gewisse Wehmut mit. Ungetrübte Freude kann es nur geben, wenn ihre Quelle unvergänglich ist und sogar unser vergängliches Erdenleben überwindet. Deshalb hat JESUS CHRISTUS gesagt, dass ER denen, die sich ihm anvertrauen, die richtige und bleibende Freude gibt. Manche Menschen meinen, das christliche Leben sei langweilig. Sie kennen JESUS nicht — oder viel zu wenig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!